Änderung der Guidelines (Landnutzung / Naturschutzbelange)

Groundspeak hat im Februar die grundlegenden Regeln zum Verstecken eines Geocaches geändert. Die Guidelines wurden an die Regelungen zur Landnutzung (Punkt 1) sowie um den Schutz der Flora und Fauna (Punkt 5) ergänzt.

Unsere inoffizielle Version der Guidelines wurde soeben ebenfalls angepasst – bitte beachtet die Änderungen. Nehmt bitte Rücksicht auf die Flora und Fauna und respektiert private bzw. nichtöffentliche Grundstücke.

Bitte überprüfe bei dieser Gelegenheit, ob Deine versteckten Caches noch den nun geltenden Guidelines entsprechen. Wenn nicht, dann nehme bitte die erforderlichen Anpassungen vor. Die Reviewerinnen und Reviewer werden Dich dabei gegebenfalls unterstützen.

Ähnliche Artikel