Schwierigkeits- / Geländewertung

0) {
$terrain = $maximum + 0.25 * ($Equipment == $maximum) + 0.25 * ($Night == $maximum)
+ 0.25 * ($Length == $maximum) + 0.25 * ($Trail == $maximum)
+ 0.25 * ($Overgrowth == $maximum) + 0.25 * ($Elevation == $maximum) – 0.25;
};
$intTerr = floor($terrain);

?>

Resultate – Geocache Bewertungssystem

Geocache Bewertungssystem

Dein Cache wurde mit bewertet.
 
Bewertung der Schwierigkeit:
Stern ‘; ?>Einfach. Offen sichtbar oder nach nur wenigen Minuten Suchen auffindbar.
‘; ?>
SternStern ‘; ?>Mittel. Ein durchschnittlich erfahrener Geocacher wird ihn in weniger einer halben Stunde finden können.
‘; ?>
SternSternStern ‘; ?>Anspruchsvoll. Ein erfahrener Geocacher wird diesen Cache als Herausforderung ansehen und es könnte ihn einen Großteil des Nachmittags kosten, ihn zu finden.
‘; ?>
SternSternSternStern ‘; ?>Schwierig. Eine echte Herausforderung für erfahrene Geocacher. Eventuell sind spezielle Fähigkeiten oder Kenntnisse und/oder sorgfältige Vorbereitung erforderlich, um den Cache zu finden. Es könnte mehrere Tage oder Anläufe kosten, den Schatz zu heben.
‘; ?>
SternSternSternSternStern ‘; ?>Extrem. Eine wirklich ernsthafte Herausforderung an Körper und/oder Geist. Spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten und/oder Ausrüstung werden benötigt, um diesen Cache zu heben.
‘; ?>
 
Bewertung des Geländes:
Stern ‘; ?>Behindertengerecht. Es gibt gut ausgebaute Wege. Das Gelände ist relativ flach und man muss weniger als 1 km weit gehen.
‘; ?>
SternStern ‘; ?>Kindgerecht. Es geht generell entlang klar markierter Wege. Es gibt keine steilen Erhebungen oder starke Überwuchungen zu überwinden. Insgesamt muss nicht mehr als 3 km gegangen werden.
‘; ?>
SternSternStern ‘; ?>Nicht für Kleinkinder geeignet! Konditionell durchschnittliche Erwachsene oder ältere Kinder sollten keine Schwierigkeiten mit dem Gelände haben. Es geht eventuell querfeldein. Man wird unter Umständen mit Überwuchs und/oder steileren Erhebungen konfrontiert und muss vielleicht auch mehr als 3 km gehen.
‘; ?>
SternSternSternStern ‘; ?>Nur für erfahrene Outdoor-Enthusiasten. Es geht querfeldein. Man wird starken Überwuchs und/oder sehr steile Anstiege bzw. Abhänge überwinden müssen und/oder es geht weiter als 16km.
‘; ?>
SternSternSternSternStern ‘; ?>Erfordert spezielle Ausrüstung, Fähigkeiten oder Erfahrung (Boot, 4WD, Kletter- oder Tauchausrüstung etc.) oder es ist anderweitig sehr gefährlich.
‘; ?>
 
Einen anderen Cache bewerten?

Dieses Geocache Bewertungssystem basiert auf kritischen Diskussionen in Geocaching Foren. Danke an Scout, Markwell, und Brokenwing für ihre Unterstützung, und vielen Dank an Brokenwing der sein Bewertungssystem als Basis zur Verfügung gestellt hat. Du möchtest den phpCode für dieses Script?, Hier findet du es.





Geocache Bewertungsystem

Geocache Bewertungssystem

Zu den Cachetypen gibt es zusätzlich eine Untergliederung in Schwierigkeitsstufen und Gelände, die nach einem Stern-System vom Cache-Inhaber vorgenommen wird. Kriterien und Gewichtung entsprechen dem von ClayJar auf http://www.clayjar.com/gcrs veröffentlichten ‘Geocache Rating System’.

Beantworte die folgenden Fragen auf der Basis des jeweils schwierigsten Teils Deines Caches:

Wird für die Cachesuche eine spezielle Ausrüstung benötigt?

Nein
Ja

Muss in der Gegend übernachtet werden?

Nein
Ja

Welche Wegstrecken müssen überwunden werden?

Weniger als 1 km
Zwischen 1 bis 3 km
Zwischen 3 bis 16 km
Mehr als 16 km

Auf welchen Wegen kann der Cache erreicht werden?

Gepflasterte Wege
Gut markierte und gesicherte, feste Wege
Andere Wegtypen. Beispielsweise aus Kies, Sand, Schlamm etc. Es können auch Wildpfade sein.
Weg? Welcher Weg? Es gibt keine echten Wege zu dem Cache. Eventuell muss einem Bachlauf gefolgt werden oder der Untergrund ist sehr steinig.

Sind die Wege überwachsen?

Nein, gar nicht
Ein wenig überwuchs
Es geht ganz schön ins Unterholz. Es ist ungefär hüfthoch und/oder es kann dornig sein.
Das Unterholz ist sehr dicht. Man kann nicht hindurchgucken! Eine Machete oder ein anderes Werkzeug zum Zerschneiden des Gestrüppes wird benötigt. Sicherlich macht man auch Kontakt mit Dornen.

Wie ist die Beschaffenheit des Geländes?

Im Grunde flach
Einige Höhenunterschiede. Die Höhenunterschiede sind so gering, dass man mit einem Fahrrad leicht herauffahren kann.
Deutliche Höhenunterschiede. Man muss schon deutliche Höhenunterschiede überwinden. Vermutlich kann man die Abhänge mit einem Fahrrad zwar nicht herauffahren, aber man könnte es hochschieben.
Starke Steigungen, steile Abhänge. Die einzige Art hochzukommen, ist die Hände zur Hilfe zu nehmen.

Wie einfach ist es, das Cacheversteck zu finden?

Der Cache ist offen sichtbar oder das Versteck ist ziemlich offensichtlich.
Der Cache könnte an mehreren Stellen versteckt sein. Der Geocacher wird eine Weile suchen müssen.
Der Cache ist sehr gut versteckt, es ist ein Multicache und/oder es sind Hinweise notwendig bzw. Rätsel zu lösen, um den Cache zu finden.
Sehr wahrscheinlich benötigt man besondere Fähigkeiten, Wissen oder ausführliche Vorbereitung, um den Cache zu finden. Eventuell benötigt man mehr als einen Tag bzw. mehrere Versuche.
Diesen Cache zu finden erfordert sehr spezielles Wissen, besondere Fähigkeiten oder Ausrüstung. Es ist eine ernsthafte Herausforderung an Körper und Geist.