R.O.T. 2016 – Fraueninsel – Reviewer on tour

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein deutsches Reviewertreffen abgehalten. Dieses Jahr war das bayrische Reviewer Team für die Organisation zuständig. Als Ort des Geschehens wurde die Fraueninsel (Chiemsee) gewählt. Dies war mittlerweile das 8. Treffen dieser Art.

Diese Treffen sind keine Groundspeak Veranstaltung, sondern werden von uns deutschen Reviewern eigenständig organisiert. Auch die Kosten werden von uns Reviewern selbst getragen.

Wofür ein R.O.T.?

Wir halten es für wichtig uns regelmäßig zu treffen um uns besser untereinander abzustimmen. Dies bedeutet aber nicht, dass es regional keine Unterschiede beim Reviewprozess gibt. Das ist leider mittlerweile nicht mehr möglich. (Spezielle Regelungen in Deutschland)

Außerdem ist es natürlich schön Reviewerkollegen mal wiederzusehen. Wir freuen uns natürlich immer, wenn Lackeys (in diesem Fall Nicole und Alex vom CVS Team) unserem Treffen beiwohnen. Somit haben wir die Gelegenheit direkt einige Anliegen anzusprechen.

 

Die Fraueninsel

Als “Tagungsort” haben wir im Kloster der Fraueninsel einen Seminarraum genutzt. Dort haben wir uns zu verschiedenen Diskussionen und Informationsaustausch getroffen.

i-a_010_september_16_

i-a_037_september_16_

i-a_001_september_16_-4

Lackeys und Reviewer vor Ort

Dieses Jahr waren wir ca. 18 Reviewer, darunter auch die beiden Kollegen aus Österreich. Ebenso gefreut hat uns die Anwesenheit der beiden Lackeys Nicole und Alex.

i-a_055_september_16_-2

vorne, v.l.n.r: Nykkole, Tafari, El Krawallo, stash-lab, Silent Observer, Amy Farah Fowler, Moe Skeeto, sherrlock, UrbanWalker,
hinten von l.n.r.: cheerspeekay, Sabbelwasser, walpot, Dr. Zarkov, Susi Sonnenschein, Silent Observer, GerandKat, GerandKat, tabula.rasa, K.Janeway, tabula.rasa
(Zuständigkeitsbereiche der Reviewer)

Expedition unter extremen Bedingungen

So ganz spielte an diesem Wochenende das Wetter nicht mit. Trotzdem haben wir natürlich auch versucht die Fraueninsel und Herreninsel incl. Königsschloss zu erkunden. Wir sind nämlich die ganz Harten. 🙂

Es wurden zwei Führungen organisiert und wir haben etwas für unsere Bildung getan.

Der ganze Haufen

Natürlich waren an diesem Wochenende auch unsere Partner/innen mit vor Ort. Gerade diese haben im Hintergrund Einiges für uns organisiert und sich mit der Schwester Oberin so manche Diskussion geliefert. Alte Strukturen sind eben manchmal etwas schwer aufzubrechen. 🙂
i-a_042_september_16_

Treffen (Event) mit regionalen Cachern

Am Sonntag gab es dann auch noch ein Event (Seltene Gäste – 7. SOCC-Stammtisch) in der Nähe, welches Nuffy66 wirklich 1A organisiert hat. Hier konnten wir das Wochenende bei gutem Essen und Unterhaltungen ausklingen lassen. Es hat wirklich Spaß gemacht einen Teil der regionalen Cacher zu treffen. So konnte man persönlich über das ein oder andere reden.

Hier nochmal viele Grüße an euch alle und vielen Dank für die Organisation des Events.

Traditioneller R.O.T. Cache, der Achte

Bei diesem Event wurde dann auch in einem vollkommen schallisoliertem Raum mit einer gesicherten Satellitenverbindung der schon traditionelle R.O.T. Cache (?R.O.T. 2016 Nr. 8 – Fraueninsel?) von uns Reviewern freigeschalten. Hier ist auch sehr deutlich zu erkennen, dass wir IMMER der gleichen Meinung sind.

 

Alle Fotos stammen von Sabine und Rainer ( tabula.rasa).

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar