Polizei bittet Geocacher um Unterstützung im Mordfall Bögerl

Die Soko Flagge der Landespolizeidirektion Stuttgart ermittelt zwei Jahre nach der Tat immer noch in dem Entführungs- und Mordfall “Maria Bögerl” aus Heidenheim (Baden-Württemberg). Nun werden die Geocacher um Unterstützung gebeten.

Möglicherweise hat im Tatzeitraum ein(e) Geocacher(in) besondere Beobachtungen oder sogar Fotos gemacht, die bei der Aufklärung der Tat helfen können.

Wir Reviewer unterstützen diese Ermittlungen und schreiben in den kommenden Tagen die Geocacher(innen) an, die in einem bestimmten Zeitraum ausgewählte Geocaches aufgesucht haben.

Wer Hinweise geben kann, wende sich per E-Mail oder per Telefon an die Sonderkommission Flagge unter 0711 / 92 29 – 37 74 oder an das vertrauliche Telefon unter 07321 / 2 77 04 06.

Ähnliche Artikel